Sprachen lernen während des Studiums: Die beste Zeit zum Sprachenlernen

Sprachen lernen während des Studiums: Die beste Zeit zum Sprachenlernen

Als Student hast Du unzählige Möglichkeiten um eine neue Sprache zu erlernen. Du kommst gerade aus der Schule und bist frischgebackener Ersti? Perfekt – in der Schule hast Du bereits Englisch und in der Regel mindestens eine weitere Fremdsprache gelernt. Daran solltest Du sofort anknüpfen, bevor Du die Hälfte wieder vergisst, denn gerade Sprache lebt durch Praxis! Frische doch Deine Sprachkenntnisse auf oder lerne eine komplett neue Sprache. Warum das gerade während der Studienzeit so gut klappt, erfährst Du in unserem heutigen Beitrag. (mehr …)

Lernen im Studium – Klassische Medien immer noch stark gefragt

Lernen im Studium – Klassische Medien immer noch stark gefragt

Du bist Student und lernst trotz digitaler Medienangebote immer noch gerne mit Büchern? Dann gehörst Du laut unserer Studie zu den 86 Prozent, die auch heutzutage noch gerne zu einem Buch greifen um zu Lernen anstatt den Laptop zu öffnen und alles dort nachzulesen. Wir hatten bereits vor einiger Zeit einen Artikel zu der Frage verfasst wie geht Lernen in Studium und Schule? Und es zeigt sich, auch heute lernen Studenten lieber mit Büchern als mit anderen Medien.

(mehr …)

Die wichtigsten Lerntipps für Studenten

Die wichtigsten Lerntipps für Studenten

Es ist wieder soweit. Die Klausur steht kurz vor der Tür und die Panik bricht langsam aus. Schließlich hat man das Thema Prüfungen die letzten Monate erfolgreich ignoriert. Fragen wie „Warum habe ich nicht früher angefangen?“ oder „Warum habe ich in der Vorlesung nicht mitgeschrieben?“ kennt wohl fast jeder Student. Ändern kann man an dieser Situation nichts mehr, doch da wir vom Studibuch Team selbst alle einmal Studenten waren oder es immer noch sind, können wir aus eigener Erfahrung sagen: Es besteht noch Hoffnung die Klausuren erfolgreich zu meistern. Wir haben Dir die wichtigsten und effektivsten Lerntipps für Studenten zusammengestellt, die uns während der Prüfungsphase das Lernen erleichtert haben.

(mehr …)

Warum Studierende lieber mit Gedrucktem büffeln, als ihre Nase in E-Books zu stecken

Warum Studierende lieber mit Gedrucktem büffeln, als ihre Nase in E-Books zu stecken

Manchmal werden wir gefragt warum Studibuch auf den Handel mit geruckten Fachbüchern setze. Trotz voranschreitender Digitalisierung gibt es weiterhin gute Gründe warum Studierende gedruckte Uni Bücher bevorzugen.

Sie gehen Hand in Hand: Die Bücher und das Studieren. Sie zählen zu den wohl größten Ausgabenposten eines Studierenden: Die Fachliteratur für jeden Studiengang. Besonders die geisteswissenschaftlichen Fächer rangieren ganz oben auf der Liste der Buch- und Literaturanschaffungen.

Da wundert man sich nicht, dass auch die Universitäten aufrüsten und ihren Studierenden möglichst kostenfrei, digitalisiert und in elektronischer Form das notwendige Wissen zur Verfügung stellen möchten. Es wird ein virtueller Seminarraum auf sogenannten E-Learning Plattformen eingerichtet. Hier findet ein jeder Kursteilnehmer in digitalisierter Form die jeweilige zu lesende und zu bearbeitende Literatur.

(mehr …)