Die Studenten WG – Mehr als nur günstiger Wohnraum: Lernen fürs Leben

Die Studenten WG – Mehr als nur günstiger Wohnraum: Lernen fürs Leben

Lerneffekt in der Studenten WG: Gemeinsam geht alles leichter!

Welche Vorteile bietet einem das Leben in einer Studenten WG? Neben den niedrigeren Kosten die pro Kopf anfallen gibt es auch andere positive Effekte.
Das Leben in einer Wohngemeinschaft fordert nicht nur verwöhnten Einzelkindern, sondern auch Geschwisterkindern, viel ab. Je unterschiedlicher die Charaktere und je fremder die Menschen in der WG sind, desto stärker wird auf Dauer die soziale Kompetenz der Bewohner gefördert. In einem bunten Umfeld lernen Menschen nicht nur Rücksichtnahme auf andere Menschen, nicht nur Kompromissbereitschaft und Durchsetzungsvermögen – sie lernen auch andere Menschen richtig einzuschätzen und mit ihnen umzugehen. Daher ist für angehende Manager und Führungskräfte das Leben in der Wohngemeinschaft eine perfekte Erfahrung. In der Prüfungsphase kann sich allerdings auch das Anmieten eines eigenen Appartements lohnen, denn nicht jeder Mensch verträgt in Stressphasen Nähe. Schließlich kann eine Abschlussprüfung über Dein ganzes restliches Leben entscheiden. Auch Mitbewohner können über den Ausgang Deiner Prüfung entscheiden, sowohl im positiven, als auch im negativen Kontext.

(mehr …)