Bewertung der Bücher

Um den Ankaufspreis Deines Buches ermitteln zu können, musst Du zunächst den Zustand einschätzen. Beurteile Dein Buch bitte so objektiv wie möglich, damit wir Dir auch den angegebenen Preis zahlen können. Im Folgenden haben wir Dir die Zustandskriterien noch einmal aufgelistet.

Zustand “wie neu”

  • das Buch ist original verschweißt oder noch nicht gelesen
  • jedes bereits gelesene Buch entspricht dem Zustand “sehr gut”

Zustand “sehr gut”

  • sehr sauberer Zustand
  • weist leichte Gebrauchsspuren auf
  • Cover, Seiten sowie Bindungen sind unbeschädigt
  • Knicke, Markierungen sind nicht vorhanden
  • bei Arbeitsbüchern sind die Antworten nicht ausgefüllt
  • Zusatzmaterialien wie CDs oder Zugangscodes sind verwendbar

Zustand “gut”

  • sauberer Zustand
  • weist Gebrauchsspuren auf
  • Cover, Seiten sowie Bindungen sind so gut wie unbeschädigt
  • Knicke, Markierungen sowie persönliche Notizen sollten nicht mehr als 5% des Buches ausmachen
  • bei Arbeitsbüchern sind die Antworten nicht ausgefüllt
  • Zusatzmaterialien wie CDs oder Zugangscodes sind verwendbar
  • Bibliotheksexemplare, die als ausgebucht oder ausgeschieden gekennzeichnet sind

Zustand “akzeptabel”

  • starke Gebrauchsspuren
  • Cover, Seiten sowie Bindungen sind leicht beschädigt
  • Knicke, Markierungen sowie persönliche Notizen sollten nicht mehr als 20% des Buches ausmachen
  • keine schweren Beschädigungen
  • Buch ist vergilbt
  • “Mängelexemplar”
Wenn Du Dir jetzt sicher bist, wie Du Deine gebrauchten Bücher bewerten sollst, dann kannst Du gleich hier Deine alten Bücher verkaufen. Solltest Du noch Fragen zum Buchankauf haben, dann kannst Du Dich an unsere Online Hilfe wenden oder Kontakt zu uns aufnehmen. Studibuch möchte stets den besten Service beim Verkauf von Büchern bieten. Wir hoffen, Dir anhand unserer Ankaufbedingungen einen besseren Einblick zu ermöglichen, wie die Preise entstehen. Wie Du sehen kannst, macht der Zustand der Bücher einen Unterschied für den Preisvergleich.