Wenn Dich das Fernweh packt – Was man bei einem Work and Travel Jahr beachten sollte

Wenn Dich das Fernweh packt – Was man bei einem Work and Travel Jahr beachten sollte

Endlich ist es so weit: Das Abitur ist geschafft und das Leben kann wirklich beginnen. Doch während alle sich Deine Freunde bereits längst an den Universitäten beworben haben oder einen Ausbildungsplatz haben, bist Du Dir über Deine Zukunftspläne absolut noch nicht im Klaren.

Eins lass Dir im Vorhinein gesagt sein: Damit bist Du sicher nicht alleine. Viele Abiturienten sind sich nach dem Schulabschluss unschlüssig, wie es nun mit ihrem Leben weitergehen soll. Auf das Lernen hat man nach dem ganzen Prüfungsstress absolut keine Lust mehr und man ist sich auch trotz vielem Nachdenken noch nicht darüber klargeworden, welches denn nun der richtige Studiengang für einen ist.

Die Sehnsucht, das Studium erst einmal aufzuschieben und etwas Spannendes und Neues zu machen und dem Alltag zu entfliehen, ist groß. Work and Travel ist zurzeit besonders bei Abiturienten mit Fernweh eine tolle Alternative zum Studium: Man bereist fremde Länder, weit weg von den Eltern, trifft unglaublich viele neue Menschen und sammelt Wissen und Erfahrungen.

(mehr …)

Schule geschafft, Abi in der Tasche – aber wohin mit den alten Schulbüchern?

Schule geschafft, Abi in der Tasche – aber wohin mit den alten Schulbüchern?

Endlich ist es so weit: Die langen Sommerferien stehen vor der Tür und Millionen deutscher Schüler freuen sich darauf, die Schule hinter sich zu lassen und die warmen Tage zu genießen. Was aber mit den alten Schulbüchern machen? Sie samt den Erinnerungen an das vergangene Schuljahr wegwerfen? Sie im Schrank verstauben lassen? Oder doch besser verkaufen?

(mehr …)

Neue Studibuch App online – Gebrauchte Fachbücher zwischen Milchkaffee und Vorlesungsskript verkaufen

Neue Studibuch App online – Gebrauchte Fachbücher zwischen Milchkaffee und Vorlesungsskript verkaufen

Die älteren Semester unter euch werden sich vielleicht noch dunkel an die Zeit erinnern, in der das gezückte Smartphone noch nicht zu jeder Vorlesung gehörte wie die obligatorischen Rückkopplungen des Mikrofons, das um den Hals des Dozenten baumelte. Damals nutzte man die Schaffenspausen im Hörsaal noch mehr oder weniger sinnvoll mit Kritzelblöcken oder einer Partie Bullshit-Bingo. Heute ist es anders, denn die Omnipräsenz des mobilen Internets hat die always-on-Mentalität Studierender aus den Zimmern des Studierendenwohnheims in den Hörsaal gezerrt.

Ob die Online-Affinität während der Vorlesung nun zum Studienerfolg beträgt, sei einmal dahingestellt. Spätestens gegen Ende des Semesters ist diese Frage aber ohnehin völlig überflüssig, zumal sich in Deinem Kopf sowieso alles nur noch um die anstehenden Klausuren, die Abgabefristen der Hausarbeiten und den Wunsch dreht, die Lehrbücher endlich gegen die Liege am Strand und einen kühlen Longdrink einzutauschen. Auch wenn Dein Smartphone Dir bei den Prüfungen nur halbwegs nützlich ist, so kann es Dir doch dabei helfen, Bücher gegen Longdrinks zu tauschen. Klingt gut, oder?

(mehr …)

Kfw Studienkredit – Konditionen, Rückzahlung & Beantragung

Kfw Studienkredit – Konditionen, Rückzahlung & Beantragung

Im Studibuch Blog beschäftigen wir uns mit allen Themen, die für Studenten interessant und wichtig sind. Die Frage der Studienfinanzierung bewegt viele Studenten. Oft ist das Geld zu knapp im Studium. Das Gründer-Team von Studibuch hat selbst viele Erfahrungen mit den Schwierigkeiten gesammelt. Eine Möglichkeit stellt der KfW Studienkredit dar. Beide Gründer von Studibuch haben diesen zur Finanzierung von Auslandsaufenthalten und zum Studienabschluss in Anspruch genommen. In unserem aktuellen Gastbeitrag stellt Anatoli Bauer von Uni-24.de die Konditionen betreffend Rückzahlung und Beantratung des KfW Studienkredits dar.

Der Studienkredit der KfW

Die KfW, Kreditanstalt für Wiederaufbau, zählt zu den größten Förderbanken weltweit. Bereits seit dem Jahr 2006 bietet die Kreditanstalt den KfW-Studienkredit an. Dank der immer besser werdenden Konditionen, wie der geringen Zinsen, wird dieser Kredit bei den meisten Studenten bevorzugt gewählt.

(mehr …)

Studium abgebrochen – was nun?

Studium abgebrochen – was nun?

Das Studium abgebrochen – wie geht es nun weiter?

Du hattest Dir alles so schön vorgestellt: Das Studium sollte Dir Freude bereiten, Du wolltest es schnell und stringent absolvieren. Aber dann hast Du gemerkt, dass Du Dich doch bei der Wahl des Studienfachs vertan hast, oder dass Dir der akademische Weg nicht so recht liegt. Zwar hast Du vieles richtig gemacht, Dich immer mit der passenden Fachliteratur über Studibuch eingedeckt, Du hast Dich auch um Praktika nebenher gekümmert und alle Hausarbeiten geschrieben. Aber irgend etwas war einfach nicht ganz Deins, es fühlte sich falsch an. Du hast jetzt also schon einige Zeit an der Uni oder Fachhochschule verbracht und bist nun dahin gelangt, das Studium aufzugeben. Du hast, was Dir zuvor undenkbar schien, das Studium abgebrochen. Was nun, an einer Stelle, an der Du Dein Leben überdenken und neu ordnen musst?

(mehr …)

Die studentische Geldknappheit oder: Am Ende des Geldes ist noch soviel Monat übrig

Die studentische Geldknappheit oder: Am Ende des Geldes ist noch soviel Monat übrig

Gerade erst ist die erste Woche des Monats vorbei und schon kaum noch Geld auf dem Konto? Jeder, der selbst studiert hat oder noch in seinem Studium steckt, kennt wohl dieses Problem: Am Ende des Geldes ist noch soviel Monat übrig! Trotz BaföG, elterlicher Unterstützung und eventuell sogar einem Nebenjob ist das Geld während der Ausbildungszeit in der Regel recht knapp, denn neben den monatlichen Ausgaben für Miete, Strom, Versicherungen, Kleidung und Lebensmitteln wollen auch allerhand Kopier- und Druckkosten für Hausarbeiten und Unterlagen gedeckt und eine Vielzahl an Fachbüchern bezahlt werden. Da ist es nicht erstaunlich, wenn am Ende wenig bis nichts mehr für die Freizeitgestaltung oder zum Zurücklegen übrig bleibt. Glücklicherweise gibt es allerhand Strategien und Tipps zum Senken der monatlichen Kosten, mit denen auch Du am Ende des Monats noch Geld für die schönen Dinge des Lebens übrig hast, so, wie es im Idealfall sein sollte.

(mehr …)

Selbstständig als Student – Heute keine Seltenheit mehr

Selbstständig als Student – Heute keine Seltenheit mehr

Warum bis nach dem Studium warten? Selbständigkeit als Existenzform

Vielleicht hast Du in der Familie jemanden, der Dir ständig damit in den Ohren liegt, dass die Studienzeit nur zum Büffeln da sei. Grundsätzlich stimmst Du dem auch zu, denn geschenkt wird Dir als Student nun einmal heute nichts. Alles muss schnell gehen, damit Dein CV auch prachtvoll glänzt. Aber dass allein die Studieninhalte Deine Persönlichkeit formen, Dich fit fürs Leben machen, das scheint dir zu Recht etwas abwegig. Mach Dich frei von dem „nur Student“ Dasein, und schau Dich schon einmal in der Welt um. Selbstständig als Student zu sein, das wirst Du nämlich schnell erkennen, ist kein Exotikum mehr, sondern die Realität vieler cleverer Leute. Warum sollte man auch „das Leben“ und die Uni strikt trennen? Kaum enterst Du die Uni, verlässt Du sie doch schon wieder.

(mehr …)

Die Studenten WG – Mehr als nur günstiger Wohnraum: Lernen fürs Leben

Die Studenten WG – Mehr als nur günstiger Wohnraum: Lernen fürs Leben

Lerneffekt in der Studenten WG: Gemeinsam geht alles leichter!

Welche Vorteile bietet einem das Leben in einer Studenten WG? Neben den niedrigeren Kosten die pro Kopf anfallen gibt es auch andere positive Effekte.
Das Leben in einer Wohngemeinschaft fordert nicht nur verwöhnten Einzelkindern, sondern auch Geschwisterkindern viel ab. Je unterschiedlicher die Charaktere und je fremder die Menschen in der WG sind, desto stärker wird auf Dauer die soziale Kompetenz der Bewohner gefördert. In einem bunten Umfeld lernen Menschen nicht nur Rücksichtnahme auf andere Menschen, nicht nur Kompromissbereitschaft und Durchsetzungsvermögen – sie lernen auch andere Menschen richtig einzuschätzen und mit ihnen umzugehen. Daher ist für angehende Manager und Führungskräfte das Leben in der Wohngemeinschaft eine perfekte Erfahrung. In der Prüfungsphase kann sich allerdings auch das Anmieten eines eigenen Appartements lohnen, denn nicht jeder Mensch verträgt in Stressphasen Nähe. Schließlich kann eine Abschlussprüfung über Dein ganzes restliches Leben entscheiden. Auch Mitbewohner können über den Ausgang Deiner Prüfung entscheiden, sowohl im positiven, als auch im negativen Kontext.

(mehr …)

Sprachen lernen während des Studiums: Die beste Zeit zum Sprachenlernen

Sprachen lernen während des Studiums: Die beste Zeit zum Sprachenlernen

Als Student hast Du unzählige Möglichkeiten um eine neue Sprache zu erlernen. Du kommst gerade aus der Schule und bist frischgebackener Ersti? Perfekt – in der Schule hast Du bereits Englisch und in der Regel mindestens eine weitere Fremdsprache gelernt. Daran solltest Du sofort anknüpfen, bevor Du die Hälfte wieder vergisst, denn gerade Sprache lebt durch Praxis! Frische doch Deine Sprachkenntnisse auf oder lerne eine komplett neue Sprache. Warum das gerade während der Studienzeit so gut klappt, erfährst Du in unserem heutigen Beitrag. (mehr …)

Fragen zur Studienfinanzierung: Wie bekommt man ein Stipendium?

Fragen zur Studienfinanzierung: Wie bekommt man ein Stipendium?

Du willst studieren, doch es fehlt Dir am nötigen Budget und Du hast keine Ahnung, wie Du Deine Lebenshaltungskosten während des Studiums finanzieren sollst? Studibuch hat den perfekten Tipp für Dich: Bewirb Dich doch einfach auf ein Stipendium! Aber wie bekommt man ein Stipendium? Es ist gar nicht so schwer, wie Du vielleicht denkst. Mit ein wenig Engagement und der frühzeitigen Suche steigst Du als Stipendiat ein und genießt die Vorteile.

(mehr …)