Pausenbrot wie in der Schule? Was ist das beste Essen zum Mitnehmen?

Pausenbrot wie in der Schule? Was ist das beste Essen zum Mitnehmen?

Durchschnittliche Lesezeit: 5 Minuten

Erinnerst Du Dich noch an die große Pause damals in der Schule? Ein Gong ertönt, Geraschel und Geplapper schwillt zu einem Rauschen an, alle strömen aus dem Klassenzimmer ins Freie und packen ihr Pausenbrot oder Brötchen aus. Der Uni-Alltag sieht ein wenig anders aus. Mit Deinem Tablett in der Hand schiebst Du Dich zwischen der Vorlesung am Vormittag und dem Seminar am Nachmittag die endlose Schlange in der Mensa entlang, bis Dir an der Essensausgabe Deine Portion auf den Teller geklatscht wird. Wir haben uns gefragt: Kann selbst gekochtes Essen zum Mitnehmen billiger sein als das Mensa-Menü? Was sind Vor- und Nachteile von einem fertig zubereiteten Mittagessen gegenüber dem selbst mitgebrachten und was sind die besten Rezepte? (mehr …)

Teilt jetzt unseren Beitrag:
Mythos Mindesthaltbarkeitsdatum – alles was Du wissen musst

Mythos Mindesthaltbarkeitsdatum – alles was Du wissen musst

Durchschnittliche Lesezeit: 5 Minuten

 

Eigentlich sieht die Milch noch ganz normal aus. Und komisch riechen tut sie auch nicht. Trotzdem wird sie entsorgt, denn das Mindesthaltbarkeitsdatum ist abgelaufen. Dieses Szenario wiederholt sich täglich in deutschen Haushalten. Doch muss das überhaupt sein? Bedeutet das Mindesthaltbarkeitsdatum wirklich, dass Produkte nicht mehr genießbar sind? (mehr …)

Teilt jetzt unseren Beitrag:
Gemüse nachwachsen lassen?! Ein Selbstexperiment

Gemüse nachwachsen lassen?! Ein Selbstexperiment

Durchschnittliche Lesezeit: 4 Minuten

 

Auf meinem Weg in ein grüneres 2018 habe ich mir vorgenommen den ein oder anderen Selbstversuch zu starten. Gleich zu Beginn des Jahres startete ich damit, keine unnötigen Plastikflaschen mehr zu kaufen. Stand Mitte März bin ich auch ganz zufrieden: zwei Plastikflaschen in zweieinhalb Monaten finde ich einen guten Zwischenstand. Enorm geholfen haben mir dabei mein Sodastream und meine soulbottle, die mich überall hin begleitet. Aber nun zu meinem eigentlichen und etwas größeren Experiment: Ich wollte Gemüse nachwachsen lassen, in meiner Küche. Ja richtig gehört. Ich hatte schon den ein oder anderen Artikel über das Anbauen von Pflanzen aus Gemüseresten gelesen und hatte einfach Lust darauf es selbst ausprobieren. (mehr …)

Teilt jetzt unseren Beitrag: