Elf hilfreiche Apps fürs Studium

Elf hilfreiche Apps fürs Studium

Durchschnittliche Lesezeit: 5 Minuten

Das Studium kann manchmal wirklich anstrengend sein. Nicht nur, dass man lernen und Hausarbeiten schreiben muss. Man muss auch eine ganze Menge organisieren und richtig planen können. Es muss der Vorlesungsplan gemerkt, die Prüfungen und Gruppenarbeiten vorbereitet und an alle Prüfungszeiten gedacht werden. Dazu kommen auch noch der Putzplan und die Einkaufslisten in der WG. Wenn man dann nicht etwas vergessen möchte, braucht man die kleinen Helferchen. Wir meinen natürlich Apps fürs Studium. Sie begleiten uns tagtäglich, sind kostenlos und eben super praktisch.

Für alles gibt es inzwischen Apps und wir stellen Dir heute ein paar nützliche Apps fürs Studium vor, die Du vielleicht noch nicht kennst, aber kennen solltest. Sie werden Dich im chaotischen Alltag eines Studenten unterstützen.

(mehr …)

Teilt jetzt unseren Beitrag:
7 Wege zu einer guten Selbstorganisation im Studium

7 Wege zu einer guten Selbstorganisation im Studium

Durchschnittliche Lesezeit: 5 Minuten

Aller Anfang ist schwer, denn mit dem Studium ist viel mehr verbunden als die Wahl des richtigen Faches. Mit dem Studium beginnt ein neuer Lebensabschnitt, der alles durcheinanderwirbelt, was man bisher kannte. Du ziehst von daheim aus, triffst neue Leute und schmeißt Deinen eigenen Haushalt. Und das Studium selbst setzt neue Herausforderungen oben drauf. Zum Beispiel das Fach zu verstehen oder eine Struktur für sich selbst zu entwickeln. Denn an der Hochschule kümmert es keinen, ob Du es schaffst, Dich selbst zu organisieren. Von jetzt an bist Du wirklich ganz auf Dich allein gestellt. Das ist einerseits sehr schön, denn Du wirst erwachsen. Andererseits treten immer wieder Probleme auf, die auch überfordern können.

Deshalb stellen wir Dir in diesem Blogeintrag sieben Tipps zum Thema Selbstorganisation im Studium vor. Darauf kannst Du achten und typische Probleme vermeiden:

(mehr …)

Teilt jetzt unseren Beitrag:
Lesen leicht gemacht – Lesetechniken die Dir den Unialltag erleichtern

Lesen leicht gemacht – Lesetechniken die Dir den Unialltag erleichtern

Durchschnittliche Lesezeit: 4 Minuten

Es ist der erste Tag des Semesters. Du sitzt im Seminarraum. Der Dozent betritt den Raum, wirft seinen Laptop an und auf der Leinwand vor Dir erscheint der Semesterplan. Langsam macht sich Unruhe breit. Dein Nebensitzer stößt einen nervösen Seufzer aus. Vor Deinem inneren Auge baut sich ein Berg mit scheinbar unlösbaren Aufgaben auf. Der Grund: Die Leseliste. Auch wenn es in Deinem Studium so etwas nicht gibt, kommt jeder früher oder später an den Punkt einen anspruchsvollen Text lesen und verstehen zu müssen. Vielleicht hast Du sogar die Bücher dazu bei uns gekauft. Wie Ihr die dann am besten lest, zeigen wir Euch mit unseren Lesetechniken in diesem Beitrag.

(mehr …)

Teilt jetzt unseren Beitrag:
Lernen im Schlaf – Wie wichtig Schlaf für Deine Leistungsfähigkeit ist

Lernen im Schlaf – Wie wichtig Schlaf für Deine Leistungsfähigkeit ist

Durchschnittliche Lesezeit: 5 Minuten

Wir alle kennen den guten alten Trick von damals: Einfach das Vokabelheft unters Kissen legen, eine Nacht drüber schlafen und hoffen, dass man alle Vokabeln am nächsten Tag auf wundersame Weise auswendig kann.
Ganz so einfach ist es zwar nicht, aber dennoch spielt genügend und erholsamer Schlaf für Deinen Lernfortschritt eine entscheidende Rolle. Wie genau das Lernen im Schlaf funktioniert, erfährst Du in diesem Blogartikel.

(mehr …)

Teilt jetzt unseren Beitrag:
Keine Lust aufs Masterstudium? Wir haben acht Alternativen

Keine Lust aufs Masterstudium? Wir haben acht Alternativen

Durchschnittliche Lesezeit: 4 Minuten

Es mag Dir so erscheinen, als ob es erst gestern gewesen wäre, wie Du als Ersti verunsichert durch die Hochschule gestapft bist. Doch jedes Studium neigt sich irgendwann dem Ende zu. Vielleicht hast Du Deinen Bachelor in der Tasche und es steht die nächste Entscheidung an? Egal ob Du weiter studieren möchtest oder nicht: jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um innezuhalten und darüber nachzudenken, wie es weitergehen soll. Hier stellen wir Dir acht Alternativen zum Masterstudium vor.

(mehr …)

Teilt jetzt unseren Beitrag: