Durchschnittliche Lesezeit: 2 Minuten

 

Studibuch hat sich auf den An- und Verkauf von Fachliteratur und Studienbücher spezialisiert. Trotzdem haben sich im Laufe der Zeit in unserem Lager Romane, Kinderbücher und anderer spannender Lesestoff angesammelt.

Diese Bücher würden wir sehr gerne spenden! Deshalb haben wir uns das Konzept der „Bücherkiste“ überlegt, welches wir bereits bei unseren Büronachbarn, einer Arztpraxis, realisiert haben. Wir haben für den Wartebereich eine Kiste voller Bücher bereitgestellt. Dort können die Kinder lustige, spannende oder lehrreiche Bücher entdecken und sich so die langweilige Wartezeit vertreiben.

Kinder brauchen gedruckte Bücher

Gerade in der heutigen Zeit der Digitalisierung ist es für Kinder besonders wichtig und schön, viel zu lesen. Die Kinder-Medien-Studie untersucht, welche Medien Kinder in Deutschland im Alter zwischen 4 und 13 Jahren konsumieren. Zudem wird aufgezeigt, wie und wie oft sie diese Medien nutzen. Durchgeführt wurde die Studie 2017 von insgesamt sechs Verlagen, darunter der SPIEGEL-Verlag und der ZEIT Verlag hat erstmals untersucht, welche Medien die 7,17 Millionen Kinder zwischen vier und 13 Jahren in Deutschland konsumieren.

Ein erfreuliches Ergebnis der Studie: 72 Prozent aller deutschen Kinder zwischen 4 und 13 lesen trotz der digitalen Möglichkeiten wie Smartphones oder Tablets privat immer noch mehrmals die Woche von Papier. Die Studie zeigt außerdem, dass sich gedruckte Bücher trotz Youtube und Spielekonsolen immer noch an großer Beliebtheit bei Kindern erfreuen.

Ihr seht: Es ist unglaublich wichtig, Kindern gedruckte Bücher zu Verfügung zu stellen und ihnen so die Möglichkeit zu geben, auch weiterhin viel zu lesen.

Falls Ihr und Eure Einrichtung Interesse habt, eine Bücherkiste mit ausgewählten Büchern von Studibuch zu erhalten, meldet Euch bei info@studibuch.de oder telefonisch unter +49 711 78240888.

Wir freuen uns auf Eure Anfragen!

Teilt jetzt unseren Beitrag:
Maike Haala

Maike Haala

Werkstudentin bei Studibuch GmbH
Maike studiert Kommunikationswissenschaften an der Universität Hohenheim und arbeitet bei Studibuch im Bereich Public Relations und Content Management.
Maike Haala