Nachhaltig leben im Studium ♻ – Wir haben 7 Low-Budget Tipps für Dich

Nachhaltig leben im Studium ♻ – Wir haben 7 Low-Budget Tipps für Dich

Durchschnittliche Lesezeit: 5 Minuten

 

Dosenravioli, Toastbrot und immer mit den letzten paar Cents über die Runden kommen. So stellen sich viele Eltern wohl die Zeit während dem Studium ihrer Kinder vor. Bei Besuchen in der WG sind sie dann teilweise sehr überrascht, dass das gar nicht so ist. Man kann sich nämlich auch schon in jungen Jahren das Leben mit frischen und leckeren Mahlzeiten versüßen. Dafür muss das Studium nicht zwangsläufig leiden, in dem man den vierten Nebenjob annimmt. Und die Umwelt auch nicht!

Ich habe bei all den folgenden Tipps entweder schon vorher daran gedacht oder im Nachhinein gemerkt, dass sie nicht nur Geld sparen, sondern auch Energie und Ressourcen. Nachhaltigkeit im Alltag bedeutet nämlich nicht (immer) teure Bioprodukte zu kaufen. In vielerlei Hinsicht zieht das eine auch das andere mit sich. Oft gehen wir als Studierende ohne es zu wissen schon die nachhaltigeren Wege, aber eigentlich aufgrund ihrer Kostenersparnis. Hier sind unsere sieben Tipps, die nachhaltig leben im Studium erleichtern und gleichzeitig Kosten sparen:

(mehr …)

Teilt jetzt unseren Beitrag:
In 14 Tagen zum Minimalismus- Der Masterplan

In 14 Tagen zum Minimalismus- Der Masterplan

Durchschnittliche Lesezeit: 6 Minuten

Wir leben in einer Gesellschaft des Konsums und Überflusses. Die Werbung erzählt uns, dass wir nur durch den Konsum von Dingen glücklich werden. Doch eigentlich ist es nicht der neueste Fummel von der Stange oder das aktuellste Smartphone, was uns langfristig glücklich macht. Es sind die Erfahrungen und schönen Momente, die unser Leben lebenswert machen. Genau genommen wissen wir das alle auch. Also warum nicht mal über mehr Minimalismus im Leben nachdenken?

(mehr …)

Teilt jetzt unseren Beitrag:
Unverpackt einkaufen 🚯 – Völlig ohne Müll

Unverpackt einkaufen 🚯 – Völlig ohne Müll

Durchschnittliche Lesezeit: 5 Minuten

Hast Du Dir schon einmal Gedanken darüber gemacht, wie viel Müll eigentlich bei Deinem wöchentlichen Einkauf im Supermarkt allein bei den Verpackungen anfällt? Egal ob Milchprodukte aus dem Kühlregal, trockene Lebensmittel wie Nudeln, Reis und Mehl, oder andere Dinge, die man im Alltag braucht, von Toilettenpapier bis Putzmittel. Nahezu alles ist in Plastik, Papier, Glas oder Konservendosen verpackt. Selbst frisches Obst und Gemüse ist häufig in Plastik verpackt. Das sorgt nicht nur für überfüllte Mülltonnen in Deinem Hinterhof, sondern hat auch verheerende Folgen für die Umwelt. Besonders bei Plastikverpackungen, die nicht recycelt werden können. Denn es kann bis zu mehrere hundert Jahre dauern, bis sie abgebaut sind. Und dabei kommt täglich neuer Plastikmüll hinzu!

Wie kann man diesen Verpackungsmüll vermeiden? Die Lösung: Indem man ihn gar nicht erst einkauft. Aus diesem Grund gibt es seit einigen Jahren in vielen Städten wie Frankfurt, Berlin und Stuttgart Läden, in denen man unverpackt einkaufen kann – und damit vollkommen müllfrei! In diesem Artikel erfährst Du alles darüber, wie das Konzept des Unverpackt Ladens funktioniert. So bist Du ideal für Deinen ersten Zero Waste-Einkauf gewappnet.

(mehr …)

Teilt jetzt unseren Beitrag:
“Tag des Baumes” Studibuch Aktion – Ein Baum für ein Buch

“Tag des Baumes” Studibuch Aktion – Ein Baum für ein Buch

Durchschnittliche Lesezeit: 3 Minuten

Den internationalen Tag des Baumes nehmen wir als Anlass mit Euch gemeinsam etwas für den Klimaschutz zu tun. Studibuch versucht mit der Generierung einer nachhaltigen Wertschöpfungskette im Bereich der Studienbücher, einen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz zu leisten. Studenten können bei uns Bücher verkaufen und gebrauchte Fachbücher zu fairen Preisen kaufen. Unser Ziel ist es, die Nachhaltigkeit von Konsum zu fördern und ein Zeichen gegen die Wegwerfgesellschaft zu setzen. Studienbücher kaufen, ein Semester lang nutzen und dann auf dem Dachboden oder im Regal verstauben lassen, bedeutet eine unverantwortliche Verschwendung knapper Ressourcen.

(mehr …)

Teilt jetzt unseren Beitrag: