Liebe (r) allein? Warum Single sein vielleicht auch ganz okay ist

STUDICAST - Der Studenten Podcast: Folge 27

Adulting, Screenshots und Singlesein

Laura ist Journalistin und schreibt eine vielbeachtete Kolumne für „Stadtkind Stuttgart“ – und zwar übers Single sein. Dabei hält sie sich, aber auch unserer Generation gerne mal den Spiegel vor. Wir diskutieren mit ihr unter anderem die Rolle von passendem Sternzeichen und Aszendenten bei der Partnersuche. Wir fragen uns: Warum ist es wichtig, verletzlich zu sein? Laura spricht mit uns über den Umgang mit Trennungen und die Rolle von Social Media in diesem Prozess. Wie kann ich eine toxische Beziehung erkennen? Und mal ganz ehrlich: Ist Single sein wirklich so schlimm?

Früher dachte ich immer, es sei unreif, Ex-Partnern oder Verflossenen, die sich scheiße verhalten haben, zu entfolgen. Heute zoome ich in verpixelte Screenshots aus Instagram-Storys – als wäre das jetzt krasses Adulting.

Höre jetzt rein, auf…

Black White 64 94fc761   Spotify Icon RGB Black 300x300    Mono Equalizer Black@2x   ITunes Store Icon Blk

Teile jetzt unseren Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beitrag kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.