zurück

Wie hast du es geschafft, ohne Angst durch die Welt zu gehen?

STUDICAST - Der Studenten Podcast: Folge 41

Wie denkt man über die Welt, wenn man sie schon zur Hälfte kennt?

Orcun hat in seinen ersten 30. Lebensjahren schon fast die halbe Welt gesehen. Und der größte Treiber dafür war Angst. Davon ist er mittlerweile aber vollkommen frei. Er lernt neue Orte und fremde Kulturen kennen und hat für uns alle einen wichtigen Tipp. Einfach mal öfter „Ja“ sagen. Wie er das meint, erklärt uns Orcun ganz ausführlich.

Er verrät uns auch, an welchem Fleck auf dieser Erde er sich bislang am wohlsten gefühlt hat. Warum hat er eines Abends einen Schrank vor seine Zimmertür in einem Hotel in Tijuana geschoben? Was hat ihn an einem kleinen Bergdorf in Indien so sehr beeindruckt, dass er eigentlich gar nicht mehr gehen wollte? Und warum ist genau jetzt die beste Zeit zum Reisen. Für so viele gute Geschichten haben wir auch gerne mal eine Folge in Überlänge produziert. Viel Spaß damit!

Höre jetzt rein, auf…

, STUDICAST – Der Studenten Podcast: Folge 41   , STUDICAST – Der Studenten Podcast: Folge 41    , STUDICAST – Der Studenten Podcast: Folge 41   , STUDICAST – Der Studenten Podcast: Folge 41

Teile jetzt unseren Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beitragskommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.