zurück

Sebastian Caspar - Wie hast du dich aus der Sucht befreit?

sebastian caspar

Ex-Junkie und Bestseller-Autor Sebastian Caspar spricht über seinen Weg aus der Chrystal-Sucht

Sebastian Caspar war Chrystal-Meth abhängig. Gerettet hat ihn die Liebe und sein Bestseller-Roman Zone C. Bis es jedoch dazu kommen konnte, kämpfte Sebastian ein Jahrzehnt gegen diese Droge. In unserem Gespräch berichtet Sebastian sehr eindrucksvoll, welche Spuren Chrystal in seinem Leben hinterlassen hat. Der Leipziger erzählt vom berüchtigten „Kick“, den er

sich gegen Ende seiner Drogenkarriere vor allem alleine vor dem heimischen PC holte. Er beschreibt den schmerzlichen Verlust seines besten Freundes, den nicht mal die Geburt des eigenen Sohnes retten konnte. Welche Rolle spielen die Wende aber auch die PEGIDA-Bewegung, wenn man die heutige Problematik um Chrystal ergründen will? Auch das analysiert Sebastian sehr feinfühlig.

 

Der Studicast ist zurück aus der Winterpause. Ab jetzt wieder jeden Donnerstag ab 6 Uhr eine neue Folge!

 

*Diese Folge enthält Werbung von Studibuch

Bei Studibuch haben wir eine kleine Auswahl an Büchern, die Sebastian geschrieben hat:

https://shop.studibuch.de/listing/author/sAuthor/Caspar%2C+Sebastian

 

Hier geht es zu Sebastians neuem YouTube-Channel:

https://www.youtube.com/c/lebenliebenleiden/about

Höre jetzt rein, auf…

STUDICAST - Der Studenten Podcast: Folge 53 STUDICAST - Der Studenten Podcast: Folge 53 STUDICAST - Der Studenten Podcast: Folge 53

Teile jetzt unseren Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beitrag kommentieren