zurück

Sexpsychologin Claudia Huber – Wir müssen mal über Sex reden!

Sexpsychologin Claudia Huber

Sexpsychologin Claudia Huber spricht über die kleineren und größeren Probleme mit dem Thema Sex

Willkommen zur 67. Folge unseres Podcasts. Und wenn wir hier über Sex sprechen, dann schalten traditionell ein paar mehr Leute ein. Daher auch ein herzliches Hallo an alle Neuankömmlinge! Ihr sollt nach dieser Folge aber nicht nur zuhören, sondern auch mehr über Sex reden. Das findet zumindest unsere heutige Gesprächspartnerin Claudia Huber.

Sie ist Sex-Psychologin, arbeitet also mit Menschen, die mit diesem Thema so ihre größeren und kleineren Problem haben. Und sie berichtet ganz offen, mit welchen Problemen Männlein und Weiblein so zu ihr kommen. Warum hält sie besonders junge Männer manchmal für ein Problem? Und wie steht sie eigentlich zu dem Gedanken „Man müsse sich mal ausleben“?
Der Mensch ist grundsätzlich nicht für die Monogamie geschaffen. Aber wie gehen wir damit um? Und was tun wir, wenn gerade in langen Beziehungen die Lust auf Sex schwindet? Kommt in diesem Kontext auch dem „Solo-Sex“ eine wichtigere Bedeutung zu?

Unser Schmankerl zum Feiertag! Viel Spaß damit!

Mehr Infos zu Claudia auf ihrem Instagramaccount @claudiahuber, über Facebook: Claudia Elizabeth Huber oder auf www.claudia-elizabeth-huber.de

STUDICAST - Folge 67: Sexpsychologin Claudia Huber - Wir müssen mal über Sex reden!

Dieses Video wird von Youtube eingebettet. Hier erfährst Du mehr über die Datenschutzerklärungen von Youtube.

Höre jetzt rein, auf…

STUDICAST - Der Studenten Podcast: Folge 67 STUDICAST - Der Studenten Podcast: Folge 67 STUDICAST - Der Studenten Podcast: Folge 67

Teile jetzt unseren Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beitrag kommentieren