zurück

Warum wir lernen müssen, uns mit Angst anzufreunden

STUDICAST - Der Studenten Podcast: Impuls 2
Gib deiner Königin mal frei: Wie wir es schaffen, Angst dauerhaft klein zu halten.
Im heutigen Impuls sprechen wir über unsere heimliche Königin. Amygdala ist ihr Name und in Situationen von Angst übernimmt sie in unserem Gehirn das Steuer. Nun ist Angst traditionell kein guter Begleiter und dennoch sagt unsere Expertin Heidrun Link: Wir müssen lernen, uns mit der Angst anzufreunden. Heidrun erzählt eine schier unglaubliche Geschichte einer Frau aus
Amerika, die einfach keine Angst hat. Doch wie können wir die Angst denn nun wirklich klein halten? Was tun, wenn etwa in der Online-Vorlesung ein beklemmendes Gefühl aufsteigt? All das gibt’s in 10 Minuten fürs Hirn mit Heidrun Link!

Wer noch ein bisschen tiefer in unser Hirn tauchen will, findet spannende Anregungen im neuen Buch von Heidrun Link mit dem Titel „Gehirn an – Stress aus“.

 

Alle Infos gibts hier: https://linkmoves.de/

 

Das Buch findest Du auch im Studibuch Shop: Einfach draufklicken und los shoppen.

 

Gehirn an Stress aus

Höre jetzt rein, auf…

STUDICAST - Der Studenten Podcast: Impuls 2 STUDICAST - Der Studenten Podcast: Impuls 2 STUDICAST - Der Studenten Podcast: Impuls 2 STUDICAST - Der Studenten Podcast: Impuls 2

Teile jetzt unseren Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beitrag kommentieren