Sie befinden sich hier:

Über uns

Was uns antreibt und auszeichnet!

Als studentisches Start-Up wurde die Studibuch GmbH von Mihael Duran und Lutz Gaissmaier 2015 in Stuttgart gegründet. Idee unseres jungen Unternehmens ist es, die für Studium und Lehre benötigte Fachliteratur zu fairen Preisen anzubieten. Häufig ist die Literatur nicht preiswert und so für viele Studenten*innen nicht einfach zu beschaffen. Durch den An- und Verkauf gebrauchter Fachbücher ist unser Ziel, Bildung allen zugänglich zu machen. Gleichzeitig setzen wir stets auf Nachhaltigkeit, denn durch ein Wiederverwenden von Büchern können nicht nur natürliche Ressourcen geschont, sondern auch Abfälle vermieden werden. Ein weiteres großes Bestreben von uns liegt darin, als klimaneutrales Unternehmen zu handeln. Schließlich bemühen wir uns Wertschöpfungsketten so klimaneutral wie möglich zu halten und entstehende Emissionen durch Kompensation vollständig auszugleichen.

Ueber-uns2

Unsere Werte

null
null

Fair

Wir bieten Dir faire Preise beim Verkauf und Einkauf gebrauchter Bücher. Unsere positiven Kundenbewertungen bestätigen das.
null
null

Einfach

Für einen einfachen und schnellen Verkauf und Einkauf bieten wir die optimale Online-Plattform. Das spart Zeit.
null
null

Nachhaltig

Wertvolle Fachbücher wechseln den Besitzer und bleiben erhalten. Das schont Ressourcen.

Unsere Vision: hochwertige Fachbücher zu günstigen Preisen

Unsere Mission ist die Generierung eines Kreislaufs, in welchem Wissen fair und klimaneutral weitergegeben wird. Nicht mehr benötigte Fachliteratur soll dabei nicht länger ungenutzt im Regal verstauben, sondern anderen Studierenden beim Lernen helfen. Studierende, die alte Bücher verkaufen, sollen ihrerseits einen fairen Beitrag für diese erhalten. Diesen können sie wiederum zum Erwerb benötigter Literatur verwenden. Der dadurch entstehende Kreislauf ist nahezu unendlich.

Einige Studierende erhalten überhaupt erst so die Möglichkeit, teure Fachliteratur zu erwerben.  Studien belegen, dass nur mit der traditionellen Lernmethode des Fachbuchs nachhaltiges Lernen möglich ist. Zudem fällt es den meisten Studierenden mit klassischen Büchern wesentlich leichter, sich relevantes Prüfungswissen anzueignen. Unserer Meinung nach sollte daher, auch im Zeitalter der Digitalisierung, kein/e Student/in aus Kostengründen darauf verzichten müssen, Unibücher zu kaufen.

Buche eine Airbnb Entdeckung bei Studibuch und erhalte einen Einblick in unser junges Startup!

In unserem Online-Shop können Studierende, Schüler/innen und auch Beschäftigte im Bereich der Erwachsenenbildung alle gängigen Bücher kaufen, ohne dass ihr Budget überlastet wird. Gleichzeitig bieten wir Euch die Möglichkeit, die eigenen gebrauchten Bücher zu verkaufen. So habt Ihr wieder Platz und Geld für die Fachbücher, die im laufenden Semester nötig sind. Ein sinnvoller und nachhaltiger Kreislauf ist damit entstanden, von dem allen Beteiligten profitieren.

Ein weiterer Vorteil: aufgrund unseres eigenen wissenschaftlichen Backgrounds sind wir die Spezialisten, wenn es darum geht, gebrauchte Bücher zu verkaufen oder zu kaufen. Nicht durch Zufall hatten unsere Gründer die Idee zu Studibuch in der Bibliothek der Uni Hohenheim. Wir führen Bücher, die sich in den vorangegangenen Semestern bereits bewährt haben und erleichtern damit nicht nur die finanzielle Seite des Kaufs. Auch die Auswahl und die Orientierung in den unendlich langen Literaturlisten wird vereinfacht.

Hier gehts weiter zu unserem Team.

Und hier findet Ihr interessante Fakten zu unseren Gründern.