#startupleben – Beiträge aus dem Studibuch Magazin

Als Startup teilen wir unsere Erfahrungen plaudern aus dem Nähkästchen. Hier findest du Texte rund um das Thema Startup: Tipps zur Gründung, Einblicke in Messebesuchen, verschiedene Rückblicke unserer Geschichte oder wie das Arbeiten bei uns aussieht. Alls das und mehr kannst du unter #startupleben nachlesen.

Coole Nebenjobs im Bereich Nachhaltigkeit

Du suchst nach einem coolen Nebenjob im Bereich Nachhaltigkeit? Da bist Du nicht alleine! Immer mehr Menschen entscheiden sich nicht nur für einen nachhaltigen Lebensstil. Sie möchten diese Ideale auch beruflich ausleben. Vegan leben, Fahrradfahren, Elektromobilität, den Plastikkonsum einschränken, all das hilft nicht nur der Umwelt, sondern ist auch viel gesünder für jeden von uns.…

Verschiedene Messebesucher Studibuch Magazin

Messebesucher – Die Top 5 der Messetypen, die jeder kennt

Am Wochenende des 23. und 24. Februars fand die Green World Tour in Stuttgart statt, eine Messe für Nachhaltigkeit mit vielen verschiedenen Ausstellern und einem vielseitigen Vortragsprogramm. Da Studibuch großen Wert auf Nachhaltigkeit legt, war natürlich auch unser Team auf der Messe unterwegs und hat sich über die vielen interessierten Besucher gefreut, die an unseren…

Studibuch Campustour 2018

Die Studibuch Campustour 2018

Auch dieses Jahr wird Studibuch pünktlich zum Semesterstart 2018 nicht nur in der Campustüte vertreten sein, sondern wie letztes Jahr persönlich zu Deiner Hochschule kommen! Im Zuge der Studibuch Campustour werden wir in den ersten beiden Semesterwochen Hochschulen in Süddeutschland besuchen und Dir und Deinen Kommilitonen unser Startup vorstellen.

Schülerpraktikum

Schülerpraktikum in einem Start-up

Unser Start-up erfreut sich seit seiner Gründung 2015 an ständigem Zuwachs. Mittlerweile besteht unser Team aus über zwanzig Mitarbeitern und mehreren Festanstellungen in den Bereichen Marketing, Finanzen und Lager. Viele unserer Mitarbeiter sind selbst Studenten und können sich so mit unserer Zielgruppe perfekt identifizieren. Aber wir wollen auch schon Schülern die Möglichkeit geben, ein bisschen…