Jenny, wie hast du gelernt, mit einer psychischen Erkrankung zu leben?

Du bist nicht alleine

Seit ihrem Teenager-Alter lebt Jenni mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung. In unserem Podcast redet sie ganz offen über ihre Gedankenwelt, über Tagebucheinträge und Klinikaufenthalte. Und sie macht zugleich den vielen Menschen, die ebenfalls mit einer psychischen Erkrankung leben, Mut. Wie Jenni es schafft, mit ihrer Erkrankung umzugehen, erfahrt ihr hier. Für alle diejenigen, die Hilfe suchen oder sich weitergehend informieren möchten, haben wir hier drei Links, die eine erste Anlaufstelle sein können.

https://www.studentenwerke.de/de/content/psychologische-beratung

https://www.telefonseelsorge.de/

https://www.deutsche-depressionshilfe.de/depression-infos-und-hilfe/wo-finde-ich-hilfe

Höre jetzt rein, auf…

        

Teile jetzt unseren Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beitragskommentare